Hinter dem Ohr-Geräte (HdO-Hörsysteme)

Die konventionelle Versorgung erfolgt mit HdO-Geräten, welche es in den verschiedensten Bauformen, Größen und Farben gibt. Die Geräte werden mit einem dünnen Schlauch mit dem Ohr verbunden.

Dieser Schlauch leitet den Schall dann in den Gehörgang. Der Vorteil ist eine recht einfache Pflege- und Reinigungsmöglichkeit durch unsere Fachleute in Düsseldorf.

Hinter dem Ohr

Receiver in Canal-Geräte (RIC-Hörsysteme)

Hier wird der Schall nicht durch einen Schlauch, sondern durch ein kleines Kabel zum Gehörgang geführt. Die eigentliche Elektronik verbleibt hinter dem Ohr. Diese Apparaturen sind im Regelfall deutlich kleiner und filigraner als die konventionellen Gerät.

Es gibt sie in den verschiedensten Formen und Farben. Die Vorteile dieser Geräte sind ein angenehmerer Klang und eine bessere Optik – gerne beraten Sie unsere Akustiker in Düsseldorf dazu ausführlich.

Receiver in Canal

In dem Ohr-Geräte (IdO-Hörsysteme) aus Düsseldorf

Bei dieser Lösung wird die komplette Elektronik in eine Schale, die im Gehörgang sitzt, eingebaut. Hier entfällt jegliche Elektronik hinter der Ohrmuschel, sodass diese Apparaturen im Regelfalle optisch feiner sind, als andere Hörsysteme.

Unsere Profis aus Düsseldorf wissen: Inzwischen gibt es diese Systeme mit einer äußerst kleinen Schale, sodass hier von außen kaum noch das Tragen von Hörsystemen erkennbar ist.

In dem Ohr

Knochenleitungshörgeräte – Hörsysteme mit Vibration in Düsseldorf

Hier wird der Schall nicht auf dem Luftwege, sondern via Vibrationen direkt auf den Schädelknochen gegeben. Im Regelfalle muss hierzu eine kleine Hülse in den Schädel operiert werden, auf welche das Gerät dann aufgesetzt wird. Diese Hörsysteme werden zum Beispiel bei Anomalien des äußeren Gehörganges angewandt.

In enger Zusammenarbeit mit den ortsansässigen HNO-Ärzten beraten wir Sie in unseren Geschäften in Düsseldorf und Umgebung dazu detailliert und persönlich.

la belle - die schöne Hörbrille

CROS- / BICROS-Versorgungen – Hörsysteme bei Taubheit

Bei einem nicht versorgbaren oder tauben Ohr kann der Schall mit modernen Geräten via Funk auf die besser oder normal hörende Seite herüber gespielt werden, sodass eine erhebliche Verbesserung des Richtungshörens und des Verstehens in einer Gesellschaft erreicht wird.

Tinnitus Noiser – Hörsysteme gegen das Klingeln im Ohr aus Düsseldorf

Wenn Sie unter permanenten Ohrgeräuschen leiden, bieten Tinnitus Noiser einen guten Lösungsansatz. Hier wird ein vom Gerät erzeugter Rauschton oder eine Melodie permanent in das Ohr mit eingespielt, im Regelfalle tritt hier eine immense Ablenkung des Gehirns ein, sodass das eigene Geräusch erheblich reduziert werden kann.

Hier macht sich unsere Erfahrung von über 60 Jahren bemerkbar, denn Tinnitus Versorgungen müssen von erfahrenen Spezialisten erbracht werden. Hierfür wurde unser Tinnitus Retraining Center auf der Luegallee in Düsseldorf extra ausgestattet.